Antrag auf Einrichtung einer Mängelmelder App

Die FDP bittet auch in Ibbenbüren, wie schon in sechs weiteren Städten in NRW, eine Mängelmelder-App einzuführen. Ob es die ausgefallene Straßenlaterne ist, Äste auf dem Gehweg, Schlaglöcher in den städtischen Straßen, oder Müll liegt achtlos auf den Straßen,  diese Ärgernisse können zukünftig über die App angemeldet werden. Wer im Stadtgebiet von Ibbenbüren einen Schaden oder Mangel entdeckt, fotografiert diesen mit dem Handy und schickt dieses mit einem Infotext über eine spezielle App an die Verwaltung ; und das unabhängig von den Dienstzeiten. Diese Info wird dann bei der entsprechenden Stelle der Stadtverwaltung bearbeitet. Es wird dadurch eine schnelle Fehlerbehebung gewährleistet und es bindet weniger Finanzen.

Antrag vom 27.01.2014

Einrichtung einer Mängelmelder App

Sehr geehrter Herr Steingröver,

die FDP bittet auch in Ibbenbüren, wie schon in sechs weiteren Städten in NRW,  eine Mängelmelder-App einzuführen.

Begründung

Ob es die ausgefallene Straßenlaterne ist, Äste auf dem Gehweg, Schlaglöcher in den städtischen Straßen, oder Müll liegt achtlos auf den Straßen, diese Ärgernisse können zukünftig über die App angemeldet werden.

Wer im Stadtgebiet von Ibbenbüren einen Schaden oder Mangel entdeckt, fotografiert diesen mit dem Handy und schickt dieses mit einem Infotext über eine spezielle App an die Verwaltung ; und das unabhängig von den Dienstzeiten. Diese Info wird dann bei der entsprechenden Stelle der Stadtverwaltung bearbeitet. Es wird dadurch eine schnelle Fehlerbehebung gewährleistet und es bindet weniger Finanzen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Jürgen Streich

0 Ansichten

© 2020 FDP Ibbenbüren